Entwicklungen im Kiez rund um den S-Bhf. Kaulsdorf

Seit Ende 2013 ist der S-Bahnhof Kaulsdorf barrierefrei zugängig. In diesem Zuge wurde auch die Buswendeschleife saniert. Gemeinsam mit vielen Kaulsdorfern haben wir hierfür lange gekämpft. Mir war es dabei besonders wichtig, dass eine Verlängerung der Überführung nach Süden weiterhin möglich ist.

Diese Verlängerung könnte bei der Entwicklung des Areals des ehemaligen Güterbahnhofes realisiert werden. Ich möchte Sie daher aus erster Hand über den aktuellen Stand und die Planungen für das Areal informieren.

Für die verkehrliche Situation gibt es ebenfalls gute Nachrichten: Die Einrichtung eines Fußgängerüberweges im Mädewalder Weg ist auf den Weg gebracht, um die Überquerung der Straße zu erleichtern.

Gemeinsam mit dem für Stadtentwicklung zuständigen Stadtrat, Christian Gräff, lädt Sie Mario Czaja daher herzlich zur einer Informationsveranstaltung zu den aktuellen Entwicklungen in unserem Kiez ein. Gerne können wir bereits vorher ab 18:00 Uhr auf dem Wilhelmplatz bei einer Bratwurst und kühlen Getränken ins Gespräch kommen.

Entwicklungen im Kiez rund um den S-Bhf. Kaulsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.